Honig-Nuss-Granola

 

Haferflocken machen satt und bringen einen durch den Morgen. Egal ob als Müsli, Haferbrei oder Riegel: Haferflocken sind ein leckeres und gesundes Frühstück. Heute zeige ich euch, wie ihr mit Haferflocken und wenigen Zutaten und sehr wenig Arbeit eigenes Knuspermüsli machen könnt.

 

Zutaten (für 4 Portionen):

200g 4-Korn-Flockenmischung

3 EL Sonnenblumenkerne

30g Mandeln

2 EL Honig (alternativ 3 EL Agavendicksaft)

Prise Zimt

 

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Backzeit: 30-40 Minuten

 

Ofentemperatur: 180 Grad Ober-/Unterhitze

 

1. Ofen vorheizen. Mandeln mit einem Messer grob hacken.

2. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.

3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Mischung darauf verteilen.

4. Das Blech in den Ofen schieben und die Mischung backen. Das Müsli gelegentlich umrühren.

5. Sobald die Mischung goldbraun ist, sofort aus dem Ofen holen und auf dem Blech abkühlen lassen.

 

Hinweis: Das Müsli ist in einem Einmachglas drei bis vier Wochen haltbar.


Download
Honig-Nuss-Granola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.4 KB