Brokkolisuppe

 

Aus meiner 4WeeksVegan-Challenge habe ich heute für euch diese leckere Brokkolisuppe mitgebracht. Sie ist in 15 Minuten gekocht und schmeckt unfassbar lecker!

 

Zutaten für 2 Portionen:

1 Brokkoli

1 L Wasser

1 TL Gemüsebrühepulver

1 Zwiebel

1 TL Öl

200 mL Soja Cuisine

 

Vorbereitungszeit: 2 Minuten

Kochzeit: 10 Minuten

 

1. Stelle einen Topf auf den Herd und erhitze darin das Öl auf mittlerer Stufe.

2. Hacke die Zwiebel grob und dünste sie im Öl an.

3. Schneide die Röschen vom Brokkoli ab, wasche sie und gib sie in die Topf.

4. Gieße nach einer Minute das Wasser hinzu, löse die Gemüsebrühe im Wasser auf und köchel das Ganze auf mittlerer Stufe bei geschlossenem Deckel für fünf Minuten.

5. Schalte den Herd aus und lasse den Brokkoli für weitere zwei Minuten garen. Er sollte am Ende schön weich sein.

6. Nimm den Topf vom Herd runter und püriere die Suppe mit einem Stabmixer, bis du keine großen Stücke hast.

7. Füge nun die Soja Cuisine hinzu und schmecke mit Salz und Pfeffer ab.

 

Tipp: Schneide zwei Scheiben Bauernbrot in Würfel und röste sie in der Pfanne an, bis sie von allen Seiten braun sind. Streue anschließend die Croutons über deine Suppe.