Bananenbrot

Habt ihr auch manchmal Bananen übrig, die schon etwas braun sind, ihr sie aber nicht essen wollt? Wenn ja, dann müsst ihr mein Bananenbrot mal ausprobieren. Es ist super einfach und eignet sich toll als Frühstück oder Snack.

 

Zutaten (für eine Kastenform):

2 reife Bananen

200 g Mehl

70 g Zucker

3 EL Öl

1 Ei

1 handvoll gehackte Nüsse

1 Pck. Vanillezucker

1 Pck. Backpulver

Salz, Zimt

 

Preis pro Brot: ca. 0,95€

 

Backzeit: 45-50 Minuten

Zubereitungszeit: 5 Minuten

 

1. Heize den Ofen auf 180°C ein. Lege die Kastenform mit Backpapier aus.

2. Zermatsche die Bananen zu einem Brei.

3. Füge die restlichen Zutaten hinzu und vermenge alles gut, bis eine homogene Masse entstanden ist.

4. Gib den Teig in die Kastenform und streiche ihn glatt.

5. Backe das Bananenbrot auf mittlerer Schiene. Mache gegen Ende die Stäbchenprobe (wenn kein Teig an einem Holzstäbchen klebt, ist es fertig).