Kokos-Curry-Suppe

 

Ich bin ein großer Suppen-Fan. Egal ob eine deftige Erbsensuppe, oder eine leichte Gazpacio; Suppe geht bei mir immer. Mein heutiges Suppenrezept braucht nur wenige Zutaten und ist super schnell gemacht.

 

Zutaten (für vier Portionen):

240 g Garnelen

1 Lauchzwiebel

400 mL Kokosmilch

1 Liter Wasser

200 g Mie-Nudeln (oder Glas-Nudeln)

2 1/2 TL Curry-Pulver

1 EL Sojasoße

Salz, Pfeffer

 

Preis pro Portion: ca. 2,30€

 

Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitungszeit: 5 Minuten

 

1. Schneide die Lauchzwiebel in dünne Scheiben. Wasche die Garnelen und trockne sie ab.

2. Gib etwas Öl in einen heißen Topf und brate darin kurz die Lauchzwiebeln an. Gib dann die Garnelen hinzu.

3. Reduziere die Hitze etwas und füge die restlichen Zutaten hinzu. Rühre alles gut durch und lass das ganze bei mittlerer Hitze fünf Minuten köcheln.

4. Gib die Nudeln hinzu, würze alles gut und koche die Suppe für weitere fünf Minuten mit Deckel.