Vegane Pancakes

 

Obwohl ich gerne Milchprodukte und Fleisch esse, finde ich es ab und an gut, auch mal auf alles zu verzichten. Diese Pancakes sind super lecker und dafür braucht ihr noch nicht mal ein Ei.

 

 

Zutaten (für drei Portionen):

1 reife Banane

110 g Mehl

200 mL Mandelmilch (oder eine andere Alternative)

1 Prise Zimt

1 TL Honig (kann auch weggelassen werden)

wahlweise 50 g Blaubeeren oder Himbeeren

 

Preis pro Portion: ca. 0,30 €

 

Kochzeit: 15 minuten

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Ruhezeit: 10 Minuten

 

1. Schäle die Banane und zermatsche sie mit den Händen in einer Schüssel.

2. Gib Mehl und Mandelmilch zur Banane. Rühre alles gut durch, bis ein glatter Teig entstanden ist.

3. Füge die restlichen Zutaten hinzu und rühre nochmal alles um.

4. Erhitze eine Pfanne auf mittlerer Stufe. Gibt etwas Öl hinein.

5. Gib immer zwei EL Teig in die Pfanne. Backe die Pancakes auf jeder Seite bis sie goldbraun sind.