Gefüllte Arme Ritter

 

 

Arme Ritter gab es bei uns häufig zum Frühstück. Egal ob süß oder herzhaft, jeder isst sie gerne. Ich zeige euch, wie ihr sie mit Füllung ganz einfach hinbekommt.

 

 

 

Zutaten (für zwei Portionen):

8 Scheiben Toastbrot (am besten die großen Scheiben)

2 Eier

1 Glas Milch (etwa 150 mL)

Salz, Muskatnuss

Belag nach Geschmack

 

Preis pro Portion: ca. 0,40€

 

Kochzeit: 10 Minuten

Zubereitungszeit: 5 Minuten

 

1. Schlage die Eier auf (am besten in einen tiefen Teller) und gib die Milch hinzu.

2. Verquirle alles und würze mit Salz und Muskatnuss. Achtung: Nicht zu viel Muskat, weil es sonst sehr bitter schmeckt!

3. Heize eine Pfanne auf mittlerer Stufe auf und gib etwas Öl oder Butter hinein.

4. Belege eine Scheibe Toastbrot, lege eine weitere Scheibe darauf und drück sie an der Seite etwas zusammen.

5. Das Sandwich im Ei-Milch-Gemisch wenden und dann auf jeder Seite goldbraun anbraten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0