Leichte Sommerpasta

An heißen Tagen will man etwas ganz leichtes essen, was am besten auch schnell zubereitet ist.

Meine leichte Sommerpasta ist perfekt solche Tage.

 

Zutaten (für 2 Portionen):

250 g Penne (oder andere Nudeln)

15 Cocktail-Tomaten

120 g Hähnchengeschnetzeltes

1/2 Bund Kräuter ( z. Bsp. Basilikum)

Salz, Pfeffer

Öl (zum Braten)

 

Preis pro Portion: ca. 1,20 €

 

Kochzeit: 15 Minuten

Arbeitszeit: 2 Minuten

 

1. Wasche das Hähnchen gründlich mit kaltem Wasser und trockne es mit etwas Küchenpapier.

2. Setze einen Topf mit gesalzenem Wasser und eine Pfanne auf den Herd. Gib dann einen Teelöffel Öl in eine heiße Pfanne und brate das Fleisch ca. 5 Minuten an.

3. Halbiere in der Zwischenzeit die Tomaten und gib die Nudeln ins kochende Wasser. Hacke die Kräuter grob.

4. Gib die Tomaten in die Pfanne und reduziere die Hitze (ungefähr mittlere Stufe).

5. Gieße die Nudeln ab. Fang dabei ein halbes Glas vom Nudelwasser auf und füge es zum Hähnchen hinzu.

6. Gib die Nudeln in die Pfanne, würze mit Salz, Pfeffer und den Kräutern und rühre alles gut durch.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0